#AllAboutSports

Wie kann Technologie das Wachstum der Einnahmen aus dem Esports weiter beschleunigen?

André Fläckel
by André Fläckel

Teilen

20. September 2021 17:22:51 MESZ

Alle Beiträge

Sponsoring und Werbung sind das Lebenselixier des Esports, seit er mit der Kommerzialisierung begonnen hat. Aber wie kann die Branche den nächsten Schritt machen, um mit dem Mainstream-Sport gleichzuziehen?

Laut einem Artikel von Digital TV Research von Anfang dieses Jahres werden die führenden europäischen Fernsehsender in der Saison 2021/22 mehr als 10 Milliarden US-Dollar mit Live-Fußballspielen der fünf führenden europäischen Ligen einnehmen. Der Betrag, der für traditionelle Sportrechte ausgegeben wird, ist erstaunlich und geht in den meisten Fällen weit über den des Sponsorings hinaus. Im traditionellen Sport übertrumpft die Übertragung die Marke.

Bei Esports sieht die Situation jedoch ganz anders aus, denn über 60 Prozent der Einnahmen stammen aus dem Sponsoring und der Werbung. Während einige der klügeren Marken den Zugang zu einem jungen und wachsenden Publikum früh erkannt haben, hat die Branche bei der richtigen Vermarktung dieser Rechte noch Nachholbedarf.

Ja, Professionalität in Sportarten wie Fußball und Basketball gibt es schon seit mehreren Jahrzehnten, und ja, Esports hat erst vor etwas mehr als fünf Jahren wirklich begonnen, in großem Umfang kommerziell zu werden. Doch obwohl sich die Entwicklung der Einnahmequellen im Esports in den letzten Jahren beschleunigt hat, hat die Diversifizierung gerade erst begonnen. Wir dürfen nicht vergessen, dass es nicht nur darum geht, neue Einnahmequellen zu erschließen, sondern auch bestehende zu entwickeln.

Esports-Technologien müssen jetzt wirksam eingesetzt werden

Der Erfolg der Kommerzialisierung im traditionellen Sport bildet die Grundlage, aus der der Esports gewachsen ist. Marken, Rechtehalter und Entwickler haben das, was sie für ein erfolgreiches Modell halten, kopiert oder angepasst. Und das hat bis jetzt auch funktioniert.
Die Anfänge der Kommerzialisierung von Esports wurden hauptsächlich von Spieleherstellern wie Riot Games und Activision Blizzard vorangetrieben, die ihre Franchise-Ligen ins Leben riefen und Teams und Spielern mehr Einnahmemöglichkeiten eröffneten.

Es gibt jedoch nur wenige Beispiele dafür, dass Marken, Rechtehalter oder Entwickler die Aspekte des Esports nutzen, die ihn von anderen Sportarten abheben. Erst wenn diese Vorteile richtig genutzt werden, werden wir eine echte Beschleunigung des Wachstums der Branche erleben.

Der größte Vorteil des Esports ist sein umfassendes Wissen über digitale Plattformen, Technologie und Automatisierung. Trotz des Geredes über mehr Innovation im Mainstream-Sport können Esports-Technologien auf eine Weise genutzt werden, wie es nur wenige andere Unterhaltungsquellen können. Außerdem ist es eine der wenigen Sportarten, bei der die Zuschauer überwiegend mit dem Internet aufgewachsen sind und maßgeschneiderte Inhalte auf Knopfdruck erwarten. Das Bindeglied zwischen der Erfüllung der Fan-Erwartungen und der Herstellung einer Verbindung zwischen Marken und Fans ist der Einsatz von Technologie.

Um den vollständigen Blog zu lesen, besuchen Sie SPONSORS